Bezahlte Umfragen sind seit mehr als 20 Jahren eine etablierte Form mit seiner Meinung und der Teilnahme an Online-Umfragen Geld zu verdienen. Im Internet nehmen wahrhaftig mehrere Millionen Menschen weltweit an Umfragen teil. Warum nicht auch Sie?

Sie können so nicht nur ein kleines Nebeneinkommen von Zuhause aus aufbauen, sondern Sie wirken auch an der Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen mit, und lernen zumeist die neuesten Innovationen als Erster kennen. Persönlich lernt man unserer Meinung nach auch immer etwas über sich selbst, über seine Vorlieben und auch Abneigungen gegenüber bestimmten Produkten und Entwicklungen.

Ein aktiver Nutzer kann im Jahr bis zu 1.000 Euro mit Umfragen verdienen. Das ergab unsere Auswertung zu den Erfahrungen von anderen Nutzern mit allen Umfrageportalen in Deutschland. Die Grundvoraussetzung ist eine aktive Mitgliedschaft bei mehreren Online-Panels, d.h. eine tägliche Bereitschaft an Umfragen teilzunehmen und bei mindestens 10 Anbietern von Online-Umfragen angemeldet zu sein. Wir empfehlen Ihnen, sich bei den folgenden 10 besten Umfrageportalen kostenlos und unverbindlich anzumelden.

Die 10 besten Umfrageportale

Mingle bezahlt Geld oder per Gutschein aus. Der Verdienst liegt bei bis zu 3 Euro pro Umfrage. Eine Auszahlung per Gutschein wird ab 5 Euro und von Geld ab 20 Euro ermöglicht. Als Teilnehmer erhält man 15 – 30 Umfragen pro Monat. Eine Anmeldung ist in wenigen Minuten abgeschlossen, und ist ab 14 Jahren erlaubt.

YouGov bezahlt Geld sowie per Gutschein oder Sachpämie aus. Das Honorar liegt bei bis zu 2 Euro pro Umfrage. Eine Auszahlung der Prämie ist ab 10 Euro möglich, aber Geld oder Gutschein ab 50 Euro. Als Teilnehmer erhält man 4 – 13 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung ist kurz, aber erst ab 18 Jahren erlaubt.

PineCone Research bezahlt Bargeld per Paypal aus. Als Honorar erhält man immer genau 3 Euro pro Umfrage. Eine Auszahlungsgrenze existiert eigentlich nicht, denn ab bereits 3 Euro ist eine Überweisung möglich. Als Teilnehmer erhält man 4 – 8 Umfragen pro Monat. Bei der Anmeldung muss man deren Profilfragebögen ausfüllen, und es werden nur Frauen zwischen 18 und 44 Jahren gesucht, andere erhalten keine Umfragen zugesandt.

Meinungsstudie bietet nur Gutscheine als Belohnung an. Der Verdienst kann bei bis zu 7 Euro pro Umfrage liegen, aber in der Regel sind es bis zu 3 Euro. Eine Auszahlung per Gutschein wird ab 20 Euro vorgenommen. Als Teilnehmer erhält man 10 – 20 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung geht recht zügig und ist ab 16 Jahren erlaubt.

EntscheiderClub bezahlt Bargeld aus. Der Verdienst liegt bei bis zu 3 Euro pro Umfrage, wobei prinzipiell 10 Cent pro Minute an Umfragezeit honoriert wird. Eine Auszahlung findet automatisch einmal im Monat statt, wenn das Konto 10 Euro an Geld aufweist. Als Teilnehmer erhält man 10 – 15 Umfragen pro Monat. Eine Anmeldung ist ab 14 Jahren erlaubt.

Ipsos I-Say bietet nur Gutscheine oder Sachpramien an. Der Verdienst liegt bei bis zu 2 Euro pro Umfrage, aber bei regelmäßiger Teilnahme profitiert man von einem Belohnungssystem. Die Auszahlungsgrenze liegt bei 990 Punkten, was ungefähr einem Wert von 10 Euro als Gutschein entspricht. Als Teilnehmer erhält man 8 – 13 Umfragen pro Monat. Häufig werden nur Frauen ab 25 Jahren gesucht, andere erhalten keine Umfragen zugesandt.

LifePoints bezahlt Geld und per Gutschein aus. Bezahlt wird bis zu 2 Euro pro Umfrage. Die Auszahlungsgrenze liegt bei 550 LifePoints, was 5 Euro an Geld oder Gutschein entspricht. Als Teilnehmer erhält man 8 – 13 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung beinhaltet auch einige Fragen, und ist ab 16 Jahren erlaubt.

Toluna bezahlt Geld sowie per Gutschein oder Sachprämie aus. Der Verdienst kann bei bis zu 5 Euro pro Umfrage liegen, aber in der Regel sind es eher bis zu 1 Euro. Eine Auszahlung per Gutschein wird ab 10 Euro und von Geld ab 35 Euro ermöglicht. Als Teilnehmer erhält man 20 – 30 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung ist kurz, und ist ab 16 Jahren erlaubt.

Meinungsplatz zahlt Bargeld per Überweisung auf das Bankkonto aus. Der Verdienst liegt bei bis zu 2,50 Euro pro Umfrage. Eine Auszahlung wird ab 15 Euro an Geld auf dem Konto vorgenommen. Als Teilnehmer erhält man 8 – 13 Umfragen pro Monat. Eine Anmeldung ist in wenigen Minuten fertig, und ist ab 14 Jahren erlaubt.

Mobrog zahlt Bargeld via PayPal aus. Der Verdienst liegt bei bis zu 2,50 Euro pro Umfrage. Eine Auszahlung wird bereits ab 5 Euro an Geld durchgeführt. Als Teilnehmer erhält man 5 – 20 Umfragen pro Monat, was von der Teilnahme an deren Cint Umfragen abhängt. Eine Anmeldung ist in wenigen Minuten abgeschlossen, und ist ab 16 Jahren erlaubt.

Sie sollten sich Kriterien bei der Wahl eines Umfrageportal schaffen, die für Sie persönlich von Bedeutung sind. Welche Art der Bezahlung wünschen Sie, eher Geld oder sind auch Gutscheine von Interesse? Informieren Sie sich hier, wie hoch ungefähr die Honorare pro Umfrage bei den einzelnen Umfrageportalen sind. Und wo liegt die Auszahlungsgrenze? Dabei gilt je niedriger desto besser, weil Sie früher Ihren ersten Verdienst ausgezahlt bekommen, daher ist eine Auszahlung ab 10 Euro wünschenswert oder darf diese auch ruhig höher sein. Sie werden nur relativ zügig eine Bezahlung erhalten, wenn Sie auch oft genug zu bezahlten Umfragen eingeladen werden. Also achten Sie auch darauf, wie häufig Sie Einladungen zu Umfragen erhalten, damit Sie auch regelmäßig Geld verdienen können. Die meisten Umfrageportale werden Sie mehrmals in der Woche anschreiben. Es gibt sogar welche, die Sie fast jeden Tag zu bezahlten Umfragen einladen. Manchmal suchen einzelne Umfrageportale nur nach bestimmten Personengruppen, ab einem bestimmten Alter oder Geschlecht, die sich bei Ihnen anmelden können. Dann ist es nicht sinnvoll sich bei Umfrageportalen einzutragen, deren Anmeldekriterien nicht auf Sie zutreffen, da Sie dann keine Einladungen zu Umfragen erhalten werden.

Neue Online-Panels

Wir prüfen jedes Online-Panel zuvor auf dessen Seriosität und auch Zahlungsmoral. Ihre jeweilige Anmeldung und Teilnahme an deren Umfragen ist absolut kostenfrei. Sie gehen keine vertragliche Verpflichtung ein, und müssen auch keine Bedingungenen erfüllen. Dieses Grundprinzip erfüllen auch alle bei uns neu aufgenommene Umfrageportale in Deutschland. Nutzen Sie am Besten nur unsere Liste an seriösen Anbietern und Marktforschungsinstituten.

Im Folgenden finden Sie entweder tatsächlich neue Umfragen-Portale für Deutschland, oder manchmal eher themespezifische Online-Panels und Umfragen Communities, die häufig nur zeitlich begrenzt neue Mitglieder für bezahlte Umfragen suchen.

Univox zahlt Bargeld via PayPal oder per Gutschein aus. Der Verdienst kann sogar bis zu 5 Euro pro Umfrage betragen. Dafür wird eine Auszahlung erst ab 25 US$ ~22 Euro vorgenommen, was 2500 an Punkten bei Univox entspricht. Als Teilnehmer erhält man 15 – 30 Umfragen pro Monat. Mit der Anmeldung wird ein Startguthaben von 200 Punkten vergeben, und ist ab 13 Jahren mit Erlaubnis der Eltern möglich.

Der TrendsetterClub ist ein neues Panel für Deutschland der GapFish GmbH aus Berlin, das seit Jahren auch den EntscheiderClub führt. Im Gegensatz dazu erhält man beim TrendsetterClub aber nur Gutscheine von Amazon als Bezahlung. Dafür ist aber die Auszahlungsgrenze niedriger, indem man nun bereits ab 5 Euro eine Auszahlung seines Guthabens erhält. Die Anmeldung geht schnell und ist ab 14 Jahren erlaubt.

Online Panel NET ist unser eigenes Umfragen-Portal für deutschsprachige Nutzer, um täglich an bezahlten Umfragen teilzunehmen, sowie mit einer großen Auswahl an weiteren Verdienstmöglichkeiten: Aufträge, Mikrojobs, Apps, Angebote entdecken und vieles mehr. Eine Auszahlung wird automatisch ab 10.000 Punkten (~8,50 Euro) via PayPal vorgenommen. Die Anmeldung ist sehr kurz, und bereits ab 14 Jahren möglich.

Spezial-Panels der Marktforschung

In der Marktforschung werden neben Umfragen viele weitere Methoden zur Datenerhebung eingesetzt, wie z.B. Produktests, Gruppendiskussionen, Tiefeninterviews. Und für das Internet ist die Reichweitenmessung und das Nutzerverhalten ein wichtiges Thema zur Erforschung, dem sich spezielle Online-Panels widmen. Durch die Installation einer Software auf seinen Computer oder einer App auf seinem Smartphone oder Tablet kann man Geld ohne weiteren Aufwand verdienen. Zur Messung von Marktanteilen und der Analyse des Kaufverhaltens existieren ebenfalls Spezial-Panels, wo der Teilnehmer per Handscanner seine getätigten Einkäufe des täglichen Bedarfs anhand der Barcodes erfassen und dem Institut per Internet übersenden soll.

Bei Nielsen Digital Voice sammelt man durch die Installation einer Software auf seinem Computer permanent ohne weiteren Aufwand ein Guthaben an, das man in Gutscheine oder Sachprämien eintauschen kann. Ab umgerechnet 5 Euro kann ein Gutschein beantragen werden. Die Installation ist unkompliziert, und die Teilnahme ist ab 18 Jahren erlaubt.

Für MobileXpression installiert man auf sein Smartphone eine App. So sammelt man durch die Installation permanent ohne weiteren Aufwand ein Guthaben an, das man in Gutscheine eintauschen kann. Bereits nach 1 Woche erhält man einen Gutschein für Amazon im Wert von 5 Euro. Eine Anmeldung ist z.Zt. nur mobil per iPhone ab 18 Jahren möglich.

Bei Nielsen Homescan bekommt man einen hochwertigen Handscanner kostenlos per Post zugestellt, um damit seine getätigten Einkäufe des täglichen Bedarfs anhand der Barcodes zu erfassen, und jene Daten einmal in der Woche an das Institut zu übersenden. Ab 5 Euro kann ein Gutschein oder Sachprämie bestellt werden. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren erlaubt.

Beim Gfk Consumer Panel bekommt man ein hochwertigen Handscanner gestellt, mit dem man die Einkäufe (Lebensmittel und Verbrauchsgüter) regelmäßig erfassen und per Internet an die GfK übersenden soll. Eine Prämie kann ab einen Gegenwert von ungefähr 10 Euro ausgesucht werden. Ferner finden regelmässig lukrative Verlosungen statt.

Beim Nielsen Mobile Panel sammelt man durch die Installation einer App auf das Smartphone oder Tablet permanent ein Guthaben an, das man in Gutscheine oder Sachprämien eintauschen kann. In einem Jahr verdient man bis zu 25 Euro ohne weiteren Aufwand. Jeder kann sogar mit mehreren Geräten teilnehmen, und erhält jeweils pro Gerät eine Prämie.

Umfrageportale aus Deutschland

Marktforschung ist ein fester Bestandteil der Wirtschaftsentwicklung, die auch uns Konsumenten die Möglichkeit gibt, aktiv an der Gestaltung unserer Produkte, unserer Medien, unserer Umwelt mitzuwirken. So agieren speziell in Deutschland und Österreich viele kleinere Institute, die die hohen Ansprüche an die Datenqualität deutscher Unternehmen gewährleisten. Als Teilnehmer an deren Umfragen profitiert man von der hohen Wertschätzung gegenüber den Probanden und deren Meinung, indem strenge Datenschutzregeln gelten, eine faire Auszahlungsmoral sowie professionelle Services geboten werden.

Nachstehend finden Sie Umfrageportale aus Deutschland und Österreich, für die es sich zu entscheiden definitiv lohnt. Deutsche Institute setzen hohe Standards und gehören zu den Vertrauenswürdigsten, wenn man als Teilnehmer mit bezahlten Umfragen Geld verdienen will.

In your opinion aus Düsseldorf zahlt Bargeld via PayPal aus. Der Verdienst kann bei bis zu 5 Euro pro Umfrage liegen, wenn zu einer professionellen Zielgruppe gehört. Eine Auszahlung ist ab 10 Euro an Geld möglich. Als Teilnehmer erhält man 4 – 8 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung ist recht kurz, ist aber erst ab 18 Jahren erlaubt.

Consumer-Opinion aus Hamburg zahlt Bargeld direkt auf das Bankkonto aus. Der Verdienst kann sogar bis zu 6 Euro pro Umfrage erreichen, aber im Durchschnitt liegen diese niedriger. Eine Auszahlung von Geld wird ab 10 Euro durchgeführt. Als Teilnehmer erhält man nur 1 – 4 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung geht schnell und ist ab 14 Jahren erlaubt.

Moviepanel aus München ist auf Umfragen zum Thema Kino und Film spezialisiert, und zahlt ausschließlich per Gutscheine aus. Der Verdienst liegt bei bis zu 2 Euro pro Umfrage. Dafür liegt die Auszahlungsgrenze bei nur 5 Euro für den Gutschein. Als Teilnehmer erhält man 1 – 5 Umfragen pro Monat. Eine Anmeldung ist kurz, und ab 16 Jahren erlaubt.

Beim Talk Online Panel aus Österreich kann man zwischen Gutschein und Bargeld auf das Bankkonto wählen. Der Verdienst kann bis zu 2,50 Euro pro Umfrage betragen. Eine Auszahlung ist erst ab 20 Euro möglich. Als Teilnehmer erhält man 4 – 8 Umfragen pro Monat. Mit der Anmeldung sollte man die Profilfragebögen beantworten, die ab 15 Jahren erlaubt ist.

Trendfrage aus Hamburg bietet Gutscheine oder Sachpramien an. Der Verdienst liegt bei bis zu 2,50 Euro pro Umfrage. Eine Auszahlung des Guthabens ist bereits ab 5 Euro als Gutschein möglich. Als Teilnehmer erhält man 4 – 8 Umfragen pro Monat. Eine Anmeldung ist erst ab 18 Jahren erlaubt, und man sollte unbedingt sofort die Profilfragebögen ausfüllen.

MarketAgent aus Österreich bietet eine Vielzahl an Auszahlungsoptionen an, auch Geld via PayPal oder Bankkonto. Der Verdienst kann bis zu 2,50 Euro pro Umfrage erreichen. Eine Auszahlung ist bereits ab 2 Euro an Geld erlaubt, aber erst ab 15 Euro gebührenfrei. Als Teilnehmer erhält man nur 2 – 5 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung ist ab 16 Jahren erlaubt.

Refero aus Bochum tätigt eine Überweisung von Bargeld auf das Bankkonto. Der Verdienst kann sogar bis zu 6 Euro pro Umfrage betragen, aber im Durchschnitt liegen diese niedriger. Eine Auszahlung von Geld wird ab 15 Euro ermöglicht. Als Teilnehmer erhält man nur 1 – 4 Umfragen pro Monat. Die Anmeldung ist kurz, und erst ab 18 Jahren erlaubt.

Mafo.de aus Hamburg bietet nur Gutscheine als Belohnung an. Der Verdienst liegt bei bis zu 2 Euro pro Umfrage. Die Auszahlungsgrenze liegt bei 10 Euro als Gutschein. Als Teilnehmer erhält man 3 – 6 Umfragen pro Monat. Mit der Anmeldung sollte man die Profilfragebögen beantworten, die erst ab 18 Jahren erlaubt ist.

Casa Doe aus Berlin zahlt Bargeld via PayPal oder per Gutschein aus. Der Verdienst kann bei bis zu 2 Euro pro Umfrage liegen. Eine Auszahlung ist ab 10 Euro an Geld möglich. Als Teilnehmer erhält man 4 – 8 Umfragen pro Monat, aber auf Wunsch auch häufigere Einladungen als Teilnehmer dieses Cint Panels. Die Anmeldung ist einfach, und ab 18 Jahren erlaubt.

Beim Boost-Panel erhält man als Teilnehmer keine Auszahlung, sondern man tut etwas Gutes, indem man sein Guthaben ausschließlich für wohltätige Zwecke spendet. Dieser Panel wird von der Boost Engagement FBX gemeinnützige GmbH geführt, einem gemeinnützigem Projekt in Deutschland. Als Teilnehmer erhält man 5 – 7 Umfragen pro Monat. Eine Anmeldung ist schnell gemacht, und bereits ab 14 Jahren erlaubt.

Mit Marktforschung Geld verdienen

Auf unserer Webseite zu bezahlten Umfragen finden Sie nur seriöse Umfrageportale von zumeist renommierten Marktforschungsinstituten, die häufig weltweite Erfahrungen in der Durchführung von Befragungen haben. Diese werden häufig von großen Unternehmen beauftragt, Umfragen oder Tests durchzuführen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, über diese Institute Geld für Ihre Meinung zu verdienen. Schauen Sie sich zur Einführung, ruhig unser kurzes Video zum Thema unten an:

Ist es seriös? Ihre Daten sind sicher!

In der Marktforschung herrschen strenge Regeln hinsichtlich des Datenschutzes, denen diese Institute gesetzlich verpflichtet sind. Ein seriöses Marktforschungsinstitut wird Ihnen nie Werbung übersenden wollen, auch niemals eine Gebühr für die Anmeldung erheben. Ihre persönlichen Angaben und Adressdaten dienen den Instituten nur zu internen Zwecken, um Sie per E-Mail anschreiben und Sie als Teilnehmer eindeutig identifizieren können. Alle übrigen Angaben werden nach den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes anonymisiert. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte darf in keinem Fall stattfinden. Ihre E-Mail Adresse wird nur für die Einladungen zu den Online-Umfragen genutzt. Es gibt auch keine Werbung, denn Ihre Anmeldung und Teilnahme dient nur dem Zweck, dass Sie die Fragen der Institute zu verschiedenen Themen beantworten. Somit sind bezahlte Umfragen eine seriöse Option, mit seiner Meinung auch noch Geld zu verdienen.

Sie gehen mit der Anmeldung bei den Umfragen-Portalen auch keine Vertragsbedingungen ein. Ihre Anmeldungen und Teilnahmen sind für Sie absolut kostenfrei. Und wir überprüfen zuvor jedes Online-Panel auf seine Seriosität bezüglich Datenschutz und Auszahlungsmoral. Ferner können Sie sich zumeist auf der Webseite oder einfach per E-Mail bei den Anbietern zu jeder Zeit wieder austragen lassen. Sie werden umgehend aus deren Verteiler für bezahlte Umfragen gelöscht. Es herrscht grundsätzlich auch keine Teilnahmepflicht, z.B. auf jede Einladungen per E-Mail zu bezahlten Umfragen zu reagieren. Sie selbst entscheiden autonom, wann und wie oft Sie an bezahlten Umfragen teilnehmen möchten. Aber es empfiehlt sich bereits zu Beginn bei mehreren Umfragen-Portalen anzumelden, um so insgesamt mehr Einladungen zu erhalten, und damit auch mehr Geld verdienen zu können.

Deutsche Umfragen im Ausland

Für eine Registrierung bei den Umfrageportalen muss man zumeist ein Mindestalter von 14, 16 oder 18 Jahren erreicht haben, und einen Wohnsitz in Deutschland aufweisen. Die Befragungen beziehen sich immer auf das Land, in dem man lebt, daher gehört z.B. ein Deutscher in Italien niemals zum gesuchten Personenkreis für eine Umfrage in Deutschland, denn entscheidend ist der Lebensort und nicht die Nationalität. So können sich auch Teilnehmer aus Österreich und der Schweiz nicht bei den Umfrageportalen für Deutschland anmelden. Für Nutzer aus Österreich oder der Schweiz gibt es eine separate Liste für bezahlte Umfragen. Bitte wählen Sie zuvor unbedingt das Land (Österreich oder Schweiz) Ihres Wohnsitzes aus, um bei den für Sie richtigen Anbietern zu landen.

Sollten Sie sich im Augenblick auch im Ausland aufhalten, werden Sie sich nicht bei allen Umfrageportalen anmelden können. Bei den meisten wird ein sogenanntes Geo-Targeting angewandt, womit automatisch über die IP-Adresse Ihr derzeitiger Standort des Internetzugangs erfasst wird. Sollte dieser außerhalb von Deutschland liegen, wird keine erfolgreiche Anmeldung zugelassen oder Sie werden als im Ausland lebend gekennzeichnet.

Comments are closed.

No comments yet.

× Close